Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Schaffhausen (GGS) ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Der Sitz der GGS ist die Stadt Schaffhausen. Die GGS ist Kollektivmitglied der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft.

Der Zweck der GGS ist insbesondere die:

  • Führung und Förderung ihrer eigenen Institutionen und Ressorts;
  • Unterstützung nachhaltiger Projekte sozialer Institutionen im Kanton Schaffhausen
  • Unterstützung gemeinnütziger Freiwilligenarbeit und ehrenamtlicher Engagements

Die Statuten aus dem Jahr 2009 wurden an der Generalversammlung vom 6. Mai 2020 revidiert und genehmigt. Sie sind gleichen Datums in Kraft getreten.

pdfStatuten der GGS (Version 2020)